NCP

NCP_Logo_RGBDer NCP Nature Care Product Standard schließt eine Regelungslücke im ökologischen Non-Food-Bereich und setzt notwendige Maßstäbe für ökologische Naturprodukte. Alle Naturprodukte, insbesondere Wasch- und Reinigungsmittel, Pflegeprodukte, Pflanzenschutz- und Düngemittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Produkte zum Monitoring von Schädlingsbefall  sowie Pflanzenstärkungsmittel können nach dem NCP-Standard zertifiziert werden.
Pflege im Sinne von Nachhaltigkeit kann nie losgelöst von ihren Auswirkungen auf die Umwelt geschehen. Mit wenigen Ausnahmen bei Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenschutzmitteln sind daher nur Inhaltsstoffe aus natürlichem pflanzlichen und/oder tierischen Ausgangsmaterial erlaubt.

Eine Auslobung als veganes Naturprodukt ist möglich, wenn kein Inhaltsstoff tierischen Urpsrungs ist oder durch tierische Substanzen gewonnen wurde.

Unterlagen für die NCP-Zertifizierung

Nature-Care-Products-Standard 2.3 Änderung markiert 

Kontrollverfahren nach NCP

NCP Standard mit markierten Aktualisierungen 2.2

Positivliste NCS und NCP

NCP Standard 2.2 english

NCP Standard 2.2 updates marked

NCP Flyer deutsch

NCP Flyer english

Hintergrund des NCP-Standards

Der NCP-Standard wurde 2014 auf dringliche Nachfrage einiger Hersteller nach einem unabhängigen Label von der GfaW Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik entwickelt, nachdem sich eine bestehende Zertifizierungsmöglichkeit für Wasch- und Reinigungsmittel aufgelöst hatte. NCP ist seit Februar 2015 als umfassender Standard für alle Produkte des Naturkosthandels auf dem Markt, die noch keine Regelungsmöglichkeit haben: Naturprodukte jeder Art, Wasch- und Reinigungsmittel, Lederpflege, Haushaltsmittel, Hobby-Gartenbedarf, Schädlingsbekämpfungsmittel.
Mit diesem Schritt möchte die GfaW die klare Abgrenzung zu „nicht-ökologischen“ Produkten ermöglichen und den Erwartungen der Verbraucher an Produkte aus dem Naturkost-Fachhandel nachkommen. Indem NCP alle bisher regelungsfreien Produkte einbezieht, trägt der Standard gleichzeitig zur Eindämmung der Siegelflut bei und erleichtert den Kosumenten ihre Orientierung.  

Weitere Infos: Arbeitsgruppe „ökologische Rohstoffe“